Känguru in Porz-Zündorf ausgebüchst

Köln | In Porz-Zündorf waren am Dienstagmorgen, 7. Oktober 2014, drei Kängurus, die in einem Gartencenter untergebracht sind, ausgebüchst. Zwei waren schnell wieder in ihrem Gehege. Eines, das kleinste Tier und ein Albino, hoppste den restlichen Vormittag auf dem Außengelände des Gartenmarktes umher.

Popular tags