Bombenfund Am Gleisdreieck

Köln | Am Montag, 17. November war auf dem Gelände "Am Gleisdreieck" in Köln-Neuehrenfeld eine Weltkriegsbombe gefunden worden. Vor der Entschärfung mussten das Herkuleshochhaus, das Übergangswohnheim für Flüchtlinge sowie mehrere kleinere Gebäude im Umkreis von 300 Metern um die Fundstelle evakuiert werden. Auch waren größere Verkehrssperrungen nötig: so waren die Innere Kanalstraße, die Innere Kanalstraße sowie der gesamte Bahnverkehr auf der Ost-West-Achse für den Zeitraum der Entschärfung gesperrt.

Popular tags